Im Mai präsentierten Adam Fischer und das Danish Chamber Orchestra in Kopenhagen ihre neue Einspielung sämtlicher Beethoven Symphonien und wurden auf der anschliessenden Tournee mit der 4.Symphonie vom Publikukm im Wiener Musikverein, dem Musikverein in Graz, der Budapester Liszt Akademie in und in Maribor stürmisch gefeirt. Auch die ersten hymnischen Rezensionen sind erschienen:

„Mit Kompromisslosigkeit und Risikobereitschaft setzen Dirigent Adam Fischer und das Dänische Kammerorchester Maßstäbe.“

„Beethoven klingt hier jung, hungrig, aufrührerisch und ungemein dicht.“

„Eine klare Empfehlung im Jahr vor dem 250. Geburtstag des Komponisten.“

(Deutschlandfunk, Christoph Vratz)

„I was blown away by this set“

“The strings are on fire, the timpani are athletes. This is as live and alert as any Beethoven symphonies I have heard”

(BBC3, Kate Molleson)

"My #BeethovenOdyssey has so far covered 134 conductors and 1098 symphonies across 730 hours. This cycle has enthralled, surprised and delighted me as much as anything I've heard."

(The Symphonist @deeplyclassical)