Seit über 20 Jahren hält Adam Fischer als Chefdirigent dem Danish Chamber Orchestra in Kopenhagen die Treue. In dieser langjährigen künstlerischen Partnerschaft entstand eine von der internationalen Fachkritik mit höchstem Lob bedachte und mit einem International Classical Music Award (ICMA) ausgezeichnete Gesamteinspielung sämtlicher Symphonien Mozarts. Umso gespannter erwartet man nun die neue Einspielung aller 9 Beethoven Symphonien (Naxos), die bei einem Konzert in Kopenhagens Royal Academy of Music am 10.Mai präsentiert wird. Im Anschluss gehen Adam Fischer und das Orchester mit Beethoven 4 auf Reisen mit Konzerten im Wiener Musikverein, dem Grazer Musikverein, der Liszt Akademie in Budapest und in Maribor. Auch auf dem Programm steht Mozarts Symphonie Nr.38 "Prager". Solist in Mozarts Violinkonzert in G-Dur in Wien und Graz ist der ebenfalls aus Dänemark stammende Nikolaj Szeps-Znaider.